Schulgebäude Außenansicht
Schulgebäude Außenansicht
Anpacken und Ausprobieren
Anpacken und Ausprobieren
Lebendiger Unterricht
Lebendiger Unterricht

Berufliches Schulzentrum für Technik und Wirtschaft

"Julius Weisbach"

Qualifiziert in die Zukunft

Aktuelle Neuigkeiten Alle anzeigen

Aktuelle Information zum Schulbetrieb

Mechatroniker/Elektroniker ab 03. Juni 2020

Die Klasse EBT17 wird vollständig im Präsenzunterricht beschult.

Die Klasse Mech17 wird geteilt. Die Teilung wird nach der alten und bekannten Klassenführung in Mech17.1 und Mech17.3 (VW BI-Lehrlinge) vorgenommen. Die Gruppe Mech17.1 beginnt Mittwoch, den 3.6. mit Präsenzunterricht am BSZ, die Gruppe Mech17.3 bleibt zu Hause.
Am Donnerstag, den 4.6. ist die Gruppe Mech17.3 im Präsenzunterricht am BSZ. Die Gruppe Mech17.1 bearbeitet Aufgaben in Heimarbeit.
Es findet somit im weiteren Verlauf für die Gruppe Mech17.1 und die Gruppe Mech17.3 ein tageweiser Wechsel zwischen Präsenzunterricht und Heimarbeit statt.


Metall- und Kfz-Berufe ab 03. Juni 2020

Veränderter Stundenplan in WebUntis für den A-Block:
Die Klassen ASH17, KFZ17, KM17 erhalten Unterricht in den Werkstattgruppen. Am 3. Juni beginnt jeweils die Gruppe 1 mit Präsenzunterricht, Gruppe 2 erhält weiterhin Hausaufgaben. Die Gruppe 2 beginnt am Dienstag, dem 09. Juni mit Präsenzunterricht, Gruppe 1 erhält Hausaufgaben.
Für die Frühauslerner der Klassen IM17.1 und IM17.2 erfolgt Präsenzunterricht für den gesamten A-Block (03.06. bis 12.06.). Diese finden sich am Mittwoch (03.06.) um 7:30 Uhr im Raum 2-121 ein.
Die Klasse IM17.2 hat in der ersten Blockwoche Präsenzunterricht, die IM17.1 bleibt in Heimarbeit. In der 2. Blockwoche erhält die IM17.1 Präsenzunterricht und die Klasse IM17.2 bleibt in Heimarbeit.
Die Schüler der Klassen WP17.1 und WP17.2 erhalten ebenso im gesamten A-Block Präsenzunterricht.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenlehrer: Vorname.Nachname@bsz-freiberg.de


Technikerausbildung am BSZ „Julius Weisbach“

Mit dem Beginn des Schuljahres 2021/22 am 6. September 2021 besteht am Beruflichen Schulzentrum "Julius Weisbach" in Freiberg (Sachsen) wieder die Möglichkeit eine Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker/zur Staatlich geprüften Technikerin in den Fachrichtungen Bergbautechnik, Bohrtechnik oder Geologietechnik zu beginnen.
Lesen Sie dazu bitte auch die Pressemitteilung.


 Schulvideo


Info zu IHK-Prüfungen
Die IHK Chemnitz und die IHK Dresden verschieben zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten die Abschlussprüfungen ihrer Berufe auf Juni 2020. Neue Termine sind für die industriell-technischen Berufe 16./17. Juni 2020 und für kaufmännische Berufe 18./19. Juni 2020.


Vollständige Meldungen

06Feb20

„Ich würde einen Schulverwaltungsassistenten einsetzen“

Dr. Frank Wehrmeister vom Beruflichen Schulzentrum Freiberg stellt sich den Verwaltungstätigkeiten außerhalb des schulischen Kerngeschäftes.

Weiterlesen ...

Standort Freiberg

BSZ "Julius Weisbach" Freiberg

Schachtweg 2
09599 Freiberg

Telefon:+49 3731 301500

Fax:+49 3731 301600

Standort Freiberg

Außenstelle Flöha

BSZ „Julius Weisbach“ / Außenstelle Flöha

Bahnhofstraße 20
09557 Flöha
Außenstelle Flöha

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch dieser Website fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr erfahren

Akzeptieren